Fotos vom Vereinsleben

 

Wertungsspiel in Viehdorf 2016

Wir konnten in Gruppe B mit 93,42 Punkten einen"Ausgezeichneten Erfolg" erreichen.
Zum Vortrag kam das Pflichtstück "Hänsel u. Grätel" von E. Humperdinck und das Selbstwahlstück "Little Suite of Horror" von Thomas Doss


Ausflug der Musikschüler in den

Kletterwald Buchenberg


 

70er von Tatzberger Josef

Josef lud zu seinem Runden zur Probe in seinen Garten


90er Jubiläum 2016


 

Starkbieranstich 2016

Die musikalische Umrahmung übernahm diesmal die „Werksmusik Kapelle Böhlerwerk“ und anschliessend die Gruppe „Snopsidee“
Eine gelungene Showeinlage zeigten die "Hollensteiner Schuhplattler"!

 

Fasching 2016

Der alljährliche Faschingsausklang.

 

Wertungsspiel in Viehdorf 2015

Auch heuer konnten wir in Gruppe C mit 91,67 Punkten wieder einen"Ausgezeichneten Erfolg" erreichen.
Zum Vortrag kam das Pflichtstück "Schloß Tirol" und das Selbstwahlstück "Unity Fanfare"


Herbstkonzert 2015

 

Heuriger 2015

 

Dirigentennadel des NOEBV

Am 14.März 2015 wurde im Schloß Grafenegg unserem Kapellmeister Thomas Großalber die Dirigentennadel des NÖBV in Bronze verliehen.
Bedingung dafür ist das 3-malige Erreichen ohne Unterbrechung von mindestens 90 Punkten bei Konzertbewertungen.
Wir gratulieren herzlich dazu.

Starkbieranstich 2015

Die musikalische Umrahmung übernahm diesmal die „Trachtenmusikapelle St. Georgen i. d. Klaus“ und anschliessend die „Wüdara Musi“


www.youtube.com/watch?v=s5tqZvo4-IE

 

Wertungsspiel in Viehdorf 2014

Mit „La Principessa“ und „Jazz Walz No.1“ konnten wir in Gruppe C und 91,33 Punkten einen"Ausgezeichneten Erfolg" erreichen.

Herbstkonzert 2014

 

Cold Water Challenge 2014

Durch den MV Biberbach nominiert, haben wird uns zu diesem Spass verleiten lassen!
Mal sehen, wer die Jause bereitstellen darf :-)


Zeughausfest FF Kematen

Wir durften heuer die Messe und den Frühschoppen der FF Kematen/Y musikalisch umrahmen.


Marschmusikwertung in St. Michel am Bruckbach 2014

Im Zuge des Bezirksmusikfestes in St. Michel am Bruckbach stellte sich unser Musiverein der alljährlichen Marschmusikbewertung.
Bei diesem Wettbewerb werden die Fähigkeiten der Musikkapelle in Marschformation bewertet, dabei konnte unser Musikverein in der
zweithöchsten Bewertungskategorie mit 84 Punkten einen ausgezeichneten Erfolg erreichen.


Heuriger 2014 mit BlauBärnBlech

 

Fasching 2014

Der alljährliche Faschingsausklang.

 

Ehrenkapellmeister Simmer Konrad ist 80!

Harald, Helmut und Josef gratulierten Konrad zum 80er

Wertungsspiel in Viehdorf 2013

Mit „A Festival Prelude“ und „High up in the sky“ konnten wir in Gruppe B und 92,5 Punkten einen"Ausgezeichneten Erfolg" erreichen.

 

Herbstkonzert 2013

 

Marschmusikwertung in Ernsthofen 2013

Heuer konnten wir wieder einem "Sehr guten Erfolg" erreichen.
Mit 91 von 100 erreichbaren Punkten in der Gruppe E durften wir zufrieden sein.

 

Musikausflug 2013

diesmal ging es in die Wachau

 

Heuriger 2013

 

Fasching 2013

Der alljährliche Faschingsausklang.

 

Wertungsspiel in Haag 2012

Mit „Böhmische Skizzen“ und „Marche Dramatique“ konnten wir in Gruppe C und 90,92 Punkten einen"Sehr guten Erfolg" erreichen.

Herbstkonzert 2012

zu den Highlights zählten "Pirates of the Caribbean"

 

Heuriger 2012

 

Kirchenkonzert 2012

Unser Konzert in der Pfarrkirche Kematen.

 

Musikheuriger 2011

 

Fasching 2011

Der alljährliche Faschingsausklang.

 

70er von Obermüller Josef 2010

 

Heuriger 2010

 

Fasching 2010

Der alljährliche Faschingsausklang.

 

Herbstkonzert 2009

Auch heuer konnten wieder einige Gusto Stückerl vorgetragen werden.
Celtic Flutes, Die Neckische Polka oder Yakety Sax wurden von Fr. Edith Wolf unterhaltsam moderiert.

Stinglfest 2009

Mit einer neuen Mannschaft konnten wir den 9. von 17 Plätzen erobern.

Musikausflug nach Spital an der Pyhrn 2009

Für den Samstag hatten wir die Wanderschuhe eingepackt.
Nicht alle hielten bis zum Ziel durch :-)
Unsere Ödelbacher Tanz'l Musi spielte hervorragend
Der Sonntag begann am Vormittag beim Marschieren mit Regen.
Erst als der Musikverein Hochleithen den Frühschoppen gestaltete, besserte sich das Wetter zusehends,
um dann bei unserem Auftritt keine Wünsche mehr offen zu lassen.

Heuriger 2009

Unser Heuriger im neu erweiterten Musikheim
Die Segnung des Zubaues nahm Pater Gerhard Ellinger vor.
Bez. Obmann Ludwig Dorninger konnte die fleissigsten Musiker für ihre vielen geleisteten Arbeitsleistung ehren.

 

Fasching 2009

Der alljährliche Faschingsausklang.

 

Weihnachtsfeier 2008

 

Musikausflug nach Exlau

Im Staubereich von Aschach befindet sich das Wickingerdorf Exlau, wo wir bei Wickingerspielen unsere Kräfte messen konnten.

 

Stinglfest 2008

Unser Team konnte sich trotz widriger Wetterverhältnisse und einer Spielunterbrechung
wegen eines Gewitterschauers den Pokal für den 4. Platz abholen.

 

Bezirksmusikfest Euratsfeld 2008

Wir konnten mit einem "Sehr guten Erfolg" unser Waidhofner Ergebnis mit 79,5 von 90 erreichbaren Punkten in der Gruppe D bestätigen.

 

Marschmusikbewertung in Waidhofen 2008

Heuer konnten wir einem "Sehr guten Erfolg" erreichen.
Mit 79 von 90 erreichbaren Punkten in der Gruppe D durften wir zufrieden sein.

 

Weihnachtsfeier 2007

 

Wertungsspiel in Viehdorf:

Am 25. November stellten wir uns diesmal in Viehdorf den strengen Ohren der Wertungsjury. Im Turnsaal der Schule erspielten wir mit dem Pflichtstück Städtebummel und dem Selbstwahlstück Graf Coloredo in der Stufe B 90,25 Punkte.


Herbstkonzert 2007

Auch heuer konnten wir wieder Hr. Kurt Brandl für die Moderation unseres Herbstkonzertes gewinnen. Unterhaltsam führte er durch das Programm und mischte Gedichte und Anekdoten mit Wissenswertem über unsere Konzertstücke.

Herbstkonzert 2007

50. Geburtstag der Fr. Bürgermeister Günther

Auch der Musikverein durfte beim runden Geburtstag herzliche Glückwünsche überbringen.

Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut und eine begnadete Ballett Gruppe wurde extra eingeflogen.


Marktfest

Heuer wurde zum ersten mal die 1. Strasse für das Marktfest komplett abgesperrt.
Der Musikverein durften mit einem Frühschoppen mitwirken und hatte einem kleinen Stand mit Bierspezialitäten,
Hauerweinen und verschiedenen Brötchen vor dem Haus Dultinger.

Die Kematner Tanzlmusi unterhielt die Gäste am Nachmittag hervorragend.

Die Musikschulkapelle und eine Popband der Musikschule zeigten ebenfalls ihr Können.

Ebenfalls höhrenswert war die Rockformation "Timeless", die vom Balkon der Festhalle ordentlich Gas gab.
(noch mit der tollen Kulisse NewYorks des 8ung Zwischenraumes)

 

Hochzeit von Judith und Klaus

Wir gratulieren unserem Kapellmeister Klaus Fehringer und unser Klarinettistin Judith Fehringer (Büringer)
recht herzlich zu ihrer Vermählung und bedanken uns für ihre Einladung zur Hochzeit.

Judith & Klaus

 

Musikheuriger 2007

Bei hervorragendem Wetter unterhielen am Samstag zunächst die Kematner Tanzlmusi die Gäste des Heurigen.
Anschliessend sorgten die Ennstaler Bergzigeuner für gute Stimmung.
Pater Gerhard Ellinger konnte am Sonntag eine Feldmesse vor der Festhalle feiern,
wo die Trachtenmusikkapele Allhartsberg die Messe und den Frühschoppen musikalisch hervorragend umrahmten.
Auf Grund des schönen Wetters lies sich die Tanzlmusi noch einmal überreden ordentlich aufzuspielen.

 

Marschmusikbewertung in Waidhofen 2007

Thomas Großalber konnte sich als jüngster Stabführer die Urkunde mit einem "Ausgezeichneten Erfolg" bei den Wertungsrichtern abholen.
Mit 83 von 90 erreichbaren Punkten in der Gruppe D waren alle sehr zufrieden

 

Ehrenpreis des Landes Niederösterreich

Der Musikverein hat 2006 die erforderlichen 700 Punkte zur Erreichung des "Ehrenpreis in Bronze"erreicht,
welcher in St.Pölten vom LH Erwin Pröll und Landesobmann Peter Höckner überreicht wurde

 

Unsere neuen T-Shirt's !

Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bei unseren Sponsoren "Kaufhaus Hirtl" und "Volksbank" bedanken!!!

T-Shirt Gruppenfoto Sponsoren

 

Schiausflug Flachau/Winkel

Das Wetter war uns auch diesmal nicht hold, aber die Pisten waren noch ok.

apre'ski

 

Fasching 2007

Der alljährliche Faschingsausklang.

Chef 3 Mädels Rastaman Tanzlmusi' Gäste Scheinheilig? Mahlzeit

 

Jahreshauptversammlung:

Unsere Jahreshauptversammlung fand am 15. Dezember im Musikheim statt. Im Vorstand gab es eine Umbesetzung, wobei Thomas Großalber die Stelle des Kassierstellvertreters und Maisser Helmut die der Kassakontrolle übernommen hat.

 

Fotos vor 2007